Flash version 8.x required (http://www.adobe.com)


29.11.2007 12. Rang in Panorama (CAN), und das erneut mir der Sartnummer 52.

Als ich nach dem ersten Lauf durch die Zieleinfahrt gefahren bin, habe ich zuerst einmal eine Minute gebraucht, bis ich gesehen habe, dass ich 18. bin und habe dann leicht verspätet meine Hände nach Oben gestreckt. Ich war überrascht, dass ich so weit nach vor schiessen konnte, denn ich wusste mit der Nummer 52 wird es erneut das letzte Risiko von mir benötigen, um in die Top 30 zu gelangen.

Ich war dieses mal etwas lockerer vor dem ersten Durchgang, dank meinem letzten Resultat auf der Reiteralm, dass mir das nötige Selbstvertrauen gegeben hat. Ich sage vor dem zweiten Lauf noch zu mir "einfach alles geh, was zuar verfüagig häsch und kämpfa bis is Ziel". Zum Glück ging mir das ganze auch so gut auf;-)

Eines kann ich versichern, dass ich und mein Betreuerteam Andi Puelacher (Trainer) und Martin Lampert (Serviceman) heute noch gute Laune zum Feiern haben.

Wir werden morgen weiterreisen in die USA und dort in Winterpark 4 NorAm fahren. Ich hoffe bis nach den Rennen wieder einige gute Neuigkeiten berichen zu können.

liebe Grüsse Marina


« zurück